Produktionsmanagement – So wird es ein Erfolg

 in Uncategorized

Ein durchdachtes Produktionsmanagement ist die Grundlage für den Erfolg Ihres Unternehmens. Mit einem soliden Konzept bleibt eine Firma zukunftsfähig und kann sich gegenüber Konkurrenten behaupten. Professionelles Coaching hilft Ihnen dabei, den optimalen Ansatz zu finden.

Produktionsmanagement – Was ist das?

Jede Firma muss eine geeignete Methode zum Management der Produktion für sich finden. Gemeint ist die Art und Weise, wie sie Ressourcen und Abläufe in der Produktion organisieren. Das Produktionsmanagement umfasst alle Details des Produktionsprozesses. Es bezieht sich somit einerseits auf die Planung und Organisation der Abläufe in der Produktion. Die Implementierung und Kontrolle gehören ebenfalls hierzu.

Im Fokus steht die Frage, wie Firmen die Produktion bestmöglich steuern können. Dazu setzen sie technische Lösungen und spezielle Systeme ein. Ressourcen und Dienstleistungen müssen in produzierenden Unternehmen so eingesetzt werden, dass eine optimalen Herstellung von Gütern gewährleistet ist. Die zugrundeliegende Strategie entscheidet über den wirtschaftlichen Erfolg einer Firma.

Dieses Management kommt auf allen Ebenen und in allen Bereichen eines Betriebs zum Einsatz. Zudem gibt es unterschiedliche Varianten der Produktionsplanung: strategisch, taktisch und operativ.

Sie möchten Ihre Produktion optimieren und benötigen unsere Hilfe? Dann entscheiden Sie sich für eines unserer Angebote!

Varianten des Produktionsmanagements

Die Wirtschaftswissenschaft unterscheidet zwischen unterschiedlichen Formen des Produktionsmanagements. Diese sind:

  • strategisches Produktionsmanagement
  • taktisches Produktionsmanagement
  • operatives Produktionsmanagement

Beim strategischen Produktionsmanagement geht es darum, festzulegen, in welchem Bereich eine Firma tätig ist. Welche Produkte sie fertigt – und für welche Zielgruppe? Hier geht es um die generelle Ausrichtung Ihrer Firma.

Produktionsmanagement - Unsere Tipps für Sie

Taktische Fragen hingegen betreffen die Entscheidung, welche Produkte in welchen Mengen ein Betrieb anbietet. Auch Varianten der Produkte spielen eine Rolle. Wann  ein Produkt auf den Markt gebracht wird, gehört ebenfalls zu den Fragen der taktischen Produktionsplanung.

Das operative Produktionsmanagement befasst sich mit den Details der Fertigung. Wie viele Produkte kann eine Firma in welcher Zeit produzieren? Und welche Ressourcen benötigt sie dafür? Wie kann ein Betrieb die Produktion bestmöglich gestalten?

Das Produktionsmanagement einer Firma ist nur erfolgreich, wenn alle Aspekte einbezogen werden. Mit einem solchen Vorgehen stellen sie sicher, dass alle Prozesse optimal ablaufen.

Was macht ein gutes Produktionsmanagement aus?

In der Praxis sorgt eine zielgerichtete Produktionsplanung dafür, dass die wirtschaftliche Entwicklung einer Firma positiv verläuft. Das Management des Betriebs muss dafür alle nötigen Eckpunkte einbeziehen. Nur auf diese Weise können sie eine nachhaltige Strategie erarbeiten. Um in der Industrie 4.0 zu bestehen, müssen Unternehmen zudem auf neuste Technologien setzen.

Die Frage nach einem guten Management ist eng verbunden mit dem Begriff der Lean Production. Dieser bezeichnet nichts anderes als eine Optimierung aller Prozesse. In einer solchen schlanken Steuerung eines Industrie-Unternehmens steht die Frage im Vordergrund, wie alle Ressourcen optimal verwendet werden können. Wer hier effektiv vorgeht, kann seine Kosten drastisch senken. Das wiederum verbessert die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.

 

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Strategie

Für eine fundierte Planung benötigen Manager selbst fundierte Kenntnisse. Das ist die Voraussetzung für die Einführung einer durchdachten Produktionsplanung. In der täglichen Arbeit ist es wichtig, dass sie wissen, wie Ressourcen eingespart werden können. Auch die Durchlaufzeit sollte möglichst gering sein. Maschinen und Angestellte müssen optimal ausgelastet sein. Auch auf diese Weise können sie Kosten sparen. Wie ist trotzdem ein möglichst hoher Output möglich? Und wie stellt eine Firma sicher, dass die Qualität dabei sogar noch verbessert wird? Diese Aspekte entscheiden, ob ein industrieller Betrieb zufriedene Kunden hat – und damit erfolgreich ist.

Nachhaltig ist das Konzept darüber hinaus nur, wenn es auf stete Verbesserung setzt. Das entspricht wiederum einem Lean Management. Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter für optimale Ergebnisse ein – nicht nur in der Planung, sondern auch im Produktionsalltag. So entdecken Sie immer wieder Aspekte, die noch (weiter) verbessert werden können. All das kommt Ihrer Wettbewerbsfähigkeit zugute.

Wie ein Profi dabei behilflich sein kann

Natürlich können Sie sich selbst um das Management Ihrer Produktion kümmern. Sie können selbst Strategien erarbeiten, umsetzen und überprüfen. Gerade, wer sich mit diesen Fragen nicht im Detail auskennt, muss dafür jedoch viel Zeit aufwenden. Das wiederum verursacht für Sie Kosten – und nicht immer ist das Ergebnis optimal.

Es ist deshalb in den meisten Fällen effektiver, wenn Sie mit dieser Aufgabe einen Profi beauftragen. Dieser hat Erfahrung damit, welche Ansätze besonders erfolgversprechend sind. Er kann Sie umfassend beraten und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie Ihre Produktionswirtschaft gestalten können. Dabei berücksichtigt eine Unternehmensberatung Ihre individuellen Vorstellungen und Rahmenbedingungen. Nur dann ist die Planung erfolgreich.

Eine erfahrene Consulting-Firma kennt sich mit allen betriebswirtschaftlichen Aspekten aus. Sie hilft Ihnen dabei, ein fundiertes Konzept zu entwickeln. Auch in der Umsetzung stehen Ihnen die Coaches beratend zur Seite. Außerdem überprüfen sie gemeinsam mit Ihnen, ob der entwickelte Ansatz zu den gewünschten Ergebnissen führt. Bei Bedarf wird die Vorgehensweise sanft korrigiert. Auch Ihre Mitarbeiter werden in diesen Prozess miteinbezogen. Erfahrungsgemäß kennen sie sich bestens mit allen Aspekten der Produktion aus. Sie wissen, was funktioniert und was nicht. Auch helfen sie dabei, verborgene Potenziale für eine optimale Produktion und Logistik aufzudecken.

Mit einer Beratung durch einen Profi bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs. Unternehmensberatung hilft Ihnen auch dabei, eine gute Stellung am Markt gegen Konkurrenten zu behaupten. Durch permanente Verbesserung in kleinen Schritten bleiben Sie zukunftsfähig. Sie stellen sicher, dass Ihr Produkt optimal ist und Ihre Kunden zufrieden sind.

Letzte Beiträge

Leave a Comment

Unternehmensberatung Produktion - So wichtig ist ein kompetenter Partner